Stressfreie Anreise

Der Albrecht Dürer Airport Nürnberg ist Seriensieger beim renommierten „Business Traveller Award“ als bester Flughafen Deutschlands. Die kurzen Wege und die hohe Servicequalität kommen an bei vielfliegenden Geschäftsreisenden.

Doch auch auf dem Weg in die City schlägt der Flughafen alle Rekorde. Direkt vor dem Terminal geht es ab in die U-Bahn. In 12 Minuten erreichen Sie mit der Linie U2 den Nürnberger Hauptbahnhof und können von dort innerhalb von 8 Minuten mit den Linien U1 und U11 die NürnbergMesse erreichen.

 

Dynamisches Verkehrsleitsystem

Jedes Jahr finden rund um den Nürnberger Dutzendteich an über 300 Tagen Veranstaltungen in den nahe beieinanderliegenden Veranstaltungsorten Messezentrum Nürnberg, ARENA und Stadion statt. Im Jahr 2004 wurde das mehrfach ausgezeichnete „Dynamische Verkehrsleitsystem und Parkleitsystem Messe/Stadion/ARENA“ in Betrieb genommen. Laufend wird die aktuelle Verkehrsbelastung auf den Zufahrtsstraßen ermittelt und der Verkehr auf freie Verkehrswege und Parkkapazitäten, 18.000 Parkplätze sind im System erfasst, umgelenkt. Dank dieser intelligenten Verkehrsführung konnten Staus und Unfälle erheblich verringert werden.

 

  • Schnelle Anbindung an die Autobahnen A3, A6, A9 und A73
  • Beschilderung aus allen Richtungen sowie gut ausgebaute Zubringer zum Messezentrum Nürnberg
  • Stressfreie Anreise durch Europas führendes Verkehrs- und Parkleitsystem
  • Adresse für Navigationssystem: Karl-Schönleben-Straße oder Sonderziel Messe

E-Mobilität bei der NürnbergMesse

Neuer Service für Aussteller und Besucher: Elektroautos können künftig in drei Bereichen des Messezentrums aufgeladen werden

Hochgeschwindigkeitszüge wie der ICE sowie nationale und internationale Fernzüge wie IC und EC machen im zentral gelegenen Hauptbahnhof Nürnberg Station.

  • Anschluss: U-Bahn Linie 1 in Richtung Langwasser; Fahrtzeit acht Minuten bis Haltestelle „Messe“; Einzelticket Zone A oder Tagesticket, wenn mehrere Fahrten geplant sind.
  • Online-Abfrage aller weiteren Nahverkehrsverbindungen zur NürnbergMesse über die Verbindungssuche des Verkehrsverbund Großraum Nürnberg
  • Abfahrt der U-Bahn-Linie U2 in Richtung Nürnberg Röthenbach direkt vor dem Terminal; Einzelticket Zone A oder Tagesticket, wenn mehrere Fahrten geplant sind.
  • Umsteigen am Hauptbahnhof Nürnberg in die U-Bahn-Linie U1 Richtung Langwasser Süd; Fahrtzeit insgesamt ca. 20 Minuten bis Haltestelle „Messe“
  • Alternativ rund um die Uhr mit dem Taxi vom Flughafen zum Messezentrum; Fahrtzeit ca. 25 Minuten, Kosten ca. 27 EUR
  • Alle namhaften Autovermieter wie Avis, Hertz, Europcar und Sixt sind am Nürnberger Flughafen vertreten
  • Dem Airport Nürnberg nächstgelegene internationale Flughäfen sind in Frankfurt am Main oder München; erreichbar mit einem Anschlussflug oder dem ICE schon ab einer Stunde