Pfister-Racing: Innovativer Einblick in den Motorsport auf der RETRO-Classics Bavaria

Mit hochmodernen Elektro-Karts der Pfister-Racing GmbH bietet sich für Interessierte (Mindestkörpergrösse 1,40 Meter) die Chance selbst hinter dem Steuer im E-Kart zu sitzen, und im Rundkurs Motorsport-Erfahrungen zu sammeln.

Durch den Einsatz von nachhaltigen Technologien mit E-Antrieb entstehen dabei natürlich keine Abgase und Co2-Emissionen, für puren Fahrspass. Selbst Motorsport im E-Kart erleben: Das bietet die RETRO Classics in Halle 3A Doch es gibt noch weitere Motorsport-Erlebnisse zu entdecken: Mit den Kooperationspartnern ACV (AutomobilClub Verkehr e.V.) und DMSB (Deutscher Motorsport Bund e.V.) erfolgt auch ein Einblick in den Kart-Slalom, welcher ebenfalls elektrisch betrieben wird, und eine der kostengünstigsten Breitensport-Möglichkeiten in Deutschland darstellt.

Informationen aus erster Hand erhalten die Besucher auch zu den Sportwarten des DMSB, mit einer kleinen „Flaggenkunde“ und sicherheitsrelevanten Themen, denn schließlich kann sich jeder Interessierte auch beim DMSB selbst zum Sportwart ausbilden lassen.